NOIRLITZA




NOIRLITZA, das nordische Wollschwein, entstand durch die Kreuzung dreier alter Schweinerassen, deren Blutlinien seit vielen Jahren in Schleswig-Holstein existieren. Nach sechs Jahren Forschung und Haltung von neun alten Schweinerassen wurden Robustheit, gute Muttereigenschaften, langsames Wachstum, starke Marmorierung, Muskulatur und festes Fett als Zuchtziele kombiniert. Es basiert auf dem Roten Wollschwein, Mangalica und einer bestimmten Durocblutlinie. NOIRLITZA ist exklusiv für Gourmet-Liebhaber und eine eingetragene Marke.
 
Mehr über NOIRLITZA, das nordische Wollschwein

Hackfleisch und Wurst


Innereien